Case-Studies bei der Junior Business School

Es ist seit vielen Jahren Tradition, dass die Junior Business School ihre Absolventen mit Vertretern der Wirtschaft zusammenbringt. Durch viele ehemalige Schüler und Kontakte des Leiters der Business School entstand in den vergangenen Jahren ein Pool von Firmen, die sehr gute Erfahrungen bei der Zusammenarbeit mit der Junior Business School gemacht haben. Oft sind es ehemalige Schüler, die heute in verantwortungsvollen Positionen gerne Ihre ehemalige Schule unterstützen.

umfrage 1

So kam es auch zu der Zusammenarbeit mit Holger Spee-Girbig von der irischen Firma Kerrygold, deren deutsche Niederlassung in Rheinberg ansässig ist. Im Rahmen einer Fallstudie (Case study) sollten die Schüler des Jahrgangs 2012/2013 ein Tool für eine Umfrage über die Akzeptanz der irischen Markenbutter entwickeln. Hier griff man auf das Programm Grafstat zurück, dass bei Umfragen hervorragende Auswertungsmöglichkeiten bietet.

Wenn Sie das Projekt unterstützen möchten, klicken Sie hier, um sich an der Umfrage, die selbstverständlich anonym ist, zu beteiligen. Bei diesem Link handelt es sich um eine Unteradresse der Domain informatik-gaesdonck.de. Hier können Informatikschüler ihre selbstgeschriebenen Skripte ausprobieren.