Wiedersehen in der Junior Business School

In der letzten Sizung vor den Herbstferien besuchten die ehemaligen Gaesdoncker und JBSGler des Abiturjahrgangs 2011 die neuen Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Business School. Nach einer Prüfung zum Modul "Soft Skills" und einem Seminarblock zum Thema "Rechtsformen von Unternehmen" begann die zweistündige Veranstaltung zur Studienorientierung.

img 4314


An diesem Nachmittag sollten gängige Studienfächer (Medizin, Jura, VWL, BWL, Maschinenbau u.a.) von jungen Studentinnen und Studenten vorgestellt werden, die noch nicht lange studieren und deren Eindrücke noch sehr neu sind. Unser Besuch schilderte sowohl erste Erfolge als auch Schwierigkeiten, die junge Studierende zu Beginn eines Studiums erwarten können. Diese reichten vom Bafög-Antrag bis zur Wohnungssuche.

 

An diesem Nachmittag sollten gängige Studienfächer (Medizin, Jura, VWL, BWL, Maschinenbau u.a.) von jungen Studentinnen und Studenten vorgestellt werden, die noch nicht lange studieren und deren Eindrücke noch sehr neu sind. Unser Besuch schilderte sowohl erste Erfolge als auch Schwierigkeiten, die junge Studierende zu Beginn eines Studiums erwarten können. Diese reichten vom Bafög-Antrag bis zur Wohnungssuche.

Für die 22 Schülerinnen und Schüler des aktuellen Jahrgangs war es eine gewinnbringende Veranstaltung in Hinblick auf ihre bald anstehende Studienwahl nach dem Abitur. Zudem bot sich für alle Beteiligten die Möglichkeit, alte Bekannte in vertrauter Umgebung zu besuchen. Am Ende wurden für zukünftige Fragen die Emailadressen ausgetauscht, so dass hoffentlich ein kleines Netzwerk für die Zukunft entsteht. An dieser Stelle sei den Studentinnen und Studenten der Abiturientia 2011 ausdrücklich für ihre Zeit und ihren Einsatz gedankt!